Anwalt vertrauen?

    • Anwalt vertrauen?

      Anwalt vertrauen?
      Hi,

      meine Frage richtet sich vorallem an alle die die bereits Erfahrung in Strafprozessen und eigenen Anwälten hatten.

      Angenommen ich werde angeklagt wegen einiger schwerer Betrügereien und ich besorge mir einen guten Anwalt. Kann ich diesem wirklich zu 100% vertrauen? Angenommen ich sage ihm alles was passiert ist ganz detailiert und wahrheitsgemäß was mich vor Gericht für einige Jahre ins Gefängnis bringen würde, kann ich dann davon ausgehen dass wenn es die möglichkeit gibt das ich mangels an beweisen frei komme er auch alles versucht das dies passiert auch wenn er genau weiß das ich zu 100% schuldig bin?

      Das ganze ist jetzt nur ein Beispiel ;)
    • Anwalt vertrauen?

      sage dem anwalt IMMER die komplette wahrheit.
      er arbeitet für dich, er will dein bestes das is auch sein Job und das macht einen Anwalt aus.
      Klar muss man den Anwalt ggf erstmal kennenlernen um sich einen ersten Eindruck zu machen.
      ICQ 107637
      wenn Ihr mich addet schreibt direkt wer Ihr seit / von welchem Board andernfalls landet Ihr ohne zögern auf meine blocked Liste
      Wichtig
      Leute die mich nur adden um zu gammeln oder via PN nerven können mich mal am Arsch lecken ich bin nicht euer Sozialamt...
      Wenn ich was hab und geben will landet es im Board
      03/01/2011 21:02 <thibo> Ich hatte einen Vicsocks selber ausgesetzt, der immer Online war, als ich es auch war..ich war super glücklich, bis ich merkte, dass ich mein eigener Vicsocks war
    • Anwalt vertrauen?

      Wenn du ihm NICHT die komplette Wahrheit sagst, hast du die schlechteren Karten. Anwälte profitieren ja davon, dich aus der Sch**** zu holen.
      Bewertungen [13|0|0]

      [COLOR="Yellow"]Biete an:

      Fake PS m. Wunschdaten
      Fake PS o. Wunschdaten
      DHL Lieferanten in Raum Stuttgart
      Valid CC's
      CC/Giropay PP's
      Ebay Acc's +100 Bewert. / mit Sicherheitsfrage[/COLOR]
    • Anwalt vertrauen?

      Kann bei den Beiträgen meiner beiden Vorposter nur unterschreiben. Ein Anwalt verrät dich nicht. Ich kenne am Rande auch keinen einzigen Fall, bei dem der Anwalt seinen Mandanten "verraten" hat. Ein Anwalt kann höchstens von dem Fall zurücktreten, bzw. dein Angebot gar nicht erst annehmen, weil im die Tat möglicherweise zu "krass" ist.
    • Anwalt vertrauen?

      Okay, danke für die Infos :)

      Ich dachte mir eigentlich schon das es so ist, sonst würde ein Anwalt wenig Sinn machen. Nur iwi hatte ich leicht bedenken das ein Anwalt an einen Freispruch hinarbeitet wenn dieser GENAU weiß das man für 5 Jahre hinter Gitter müsste ^^
    • Anwalt vertrauen?

      Awas^^
      Hatte auch schon 2 anwälte durch, die mich immer aus der Scheiße geritten haben.
      Solang du ordentlich deine Kohle zahlst, ist denen egal was du gemacht hast.
      Die vertreten nicht das Gesetz, sondern deine Brieftasche^^

      PS: Leg dir ne Rechtsschutz zu wenn du öfter solche fälle hast :D
      Für den Fall das das Urteil positiv ausfällt, übernimmt die die gesamten Kosten incl. einem Anwalt deiner Wahl

      The post was edited 1 time, last by Lancore ().

    • Anwalt vertrauen?

      Lancore wrote:

      Awas^^
      Hatte auch schon 2 anwälte durch, die mich immer aus der Scheiße geritten haben.
      Solang du ordentlich deine Kohle zahlst, ist denen egal was du gemacht hast.
      Die vertreten nicht das Gesetz, sondern deine Brieftasche^^

      PS: Leg dir ne Rechtsschutz zu wenn du öfter solche fälle hast :D
      Für den Fall das das Urteil positiv ausfällt, übernimmt die die gesamten Kosten incl. einem Anwalt deiner Wahl


      unter voraussetzung du hast keine selbstbeteiligung.
    • Anwalt vertrauen?

      Nimm die HUK
      Hatte mal wegen handel mit gras ein kleines dilemma, gab 2 aussagen gegen mich und die haben sogar bei ner hausdurchsuchung ott gefunden (hatte vercheckt das ich noch was in ner vitrine von mir liegen hatte^^)
      Und die HUK hat meinen Anwalt trotzdem bezahlt.
      Und wers wissen will, das verfahren wurde mangels an beweisen trotzdem dann eingestellt :D
    • Anwalt vertrauen?

      Rechtsschutzversicherung haftet nur für BTM, Verstöße gegen das Waffen gesetzt und fahrlässige Körperverletzung.

      Bei vorsätzlichen taten haftet keine Versicherung auch nicht bei Beleidigung oder betrug.

      Die kosten bekommt man immer wieder egal ob versichert oder nicht, natürlich nur wen man freigesprochen wird oder der Fall nieder gelegt wird auf Grund von Mangel an beweisen.


      Bitte bitte drückt euch verständlich aus, 5% der Member sitzen mit einem Fragezeichen über dem Kopf bei euren Beiträgen.

      [align=center]MP Profil[/align]
    • Anwalt vertrauen?

      Naja meiner Meinung nach sollte man noch nicht alles erzählen, also erst wenn er das Mandat auch angenommen hat.

      Zumindest würde ich so handeln, wenn es noch jemanden gibt der auch auf der Anklagebank sitzt (zivil Person), könnte ja sein, dasss dieser schon deinen Anwalt hat dann würde dieser wichtige Details erfahren.

      Ist so meine Meinung.
    • Anwalt vertrauen?

      Cryjack wrote:

      Naja meiner Meinung nach sollte man noch nicht alles erzählen, also erst wenn er das Mandat auch angenommen hat.

      Zumindest würde ich so handeln, wenn es noch jemanden gibt der auch auf der Anklagebank sitzt (zivil Person), könnte ja sein, dasss dieser schon deinen Anwalt hat dann würde dieser wichtige Details erfahren.

      Ist so meine Meinung.


      klar das sollte man vorraussetzen
      Schwarzmarktprofil- hba-crew.to/showthread.php?t=33805

      Biete
      Dropservice auf HD
      Potenzmittel
      UVM


      (5/0/0]