HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung
      Da bekanntlich fast jedes Scriptkiddy das relativ unknackbare Truecrypt benutzt, geht die Polizei stellenweise dazu über die Verschlüsselung mit einem Trick zu umgehen.

      Die Polizei ermittelt oft vor HDs den Personen zugehörigen Daten, wie z.B. von TeamSpeak, Chats, Foren oder ICQ. Das geht leichter, als ihr denkt - wenn man erstmal einen Hinweis auf eine Person hat. Auch die Polizei kennt SOcial Engineering bzw. das ist das Geschft der Polizei.

      Nun umgeht die Polizei die Verschlüsselung, indem sie vor einer HD mit Dir chattet, d.h. ihr werdet live am Computer gehalten und es wird sichergestellt, dass der Computer an ist. Dann klingelt es plötzlich an der Tür und extrem schnell ist sie offen.

      Auch, wenn ihr es schafft, dass ihr den Computer ausbekommt, was wegen dem Überraschungseffekt und der Schnelligkeit fast unmöglich ist, werdet ihr Probleme bekommen. Wenn es nämlich um sehr viel Geld/Schaden geht, dann gibt es Untersuchungshaft, wegen Verdunklungsgefahr. Was es nicht geben würde, wenn die Polizei nicht wüsste, dass der Computer an war.
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      Du kannst die Tür auch einfach wieder zu machen. Ohne einen Anwalt musst du keinen bei dir reinlassen. Wenn du eine Glastür oder einen Spion hast ist es noch simpler.

      Wo hast du den Auszug denn her?




      Source Code

      1. [b][COLOR="Lime"][align=center] _ ___ _____ _ _ _______
      2. | | / | | ___| | | | ||__ __|
      3. | | \/| | | | _ | |_| | | |
      4. | | | | | |_ | | _ | | |
      5. | |_ | | | |_| | | | | | | |
      6. |___/ |_| |_____| |_| |_| |_| [/align][/COLOR][/b]


      ~ Stealer - Die Erklärung ~ Was ist ein Socks ~ HBA Wörterbuch ~
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      Normal sollte der Spruch

      "Ich mach den PC kurz aus, da Sie ihn ja wahrscheinlich sowieso mitnehmen wollen" noch ziehen :D




      Display Spoiler

      13speedtest37 wrote:

      alle sagen, du bist ein spast, stimmt das? ich hab leider keine beweise dafür, aber ich habs einfach gehört und was ich höre, das glaube ich, da ich ja ein dummer spast bin, so wie du, du dummer hurensohn.
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      Ich will jetzt nicht behaupten, dass die Polizei besonders klug ist, ABER in den Fachdienststellen sitzen Leute, die Ahnung von dem haben was sie tun. Bei der Kriminalpolizei sitzen oft geschulte/studierte Leute, die das täglich machen. Bei "Gefahr im Verzug" (Gefahr ist hier ein Polizeikonstrukt, Deine blitzende Gürtelschnalle kann auch als Messer interpretiert werden) geht die Tür sofort auf, egal, ob Du willst oder nicht. Bei einem Durchsuchungsbeschluss darf die Polizei rein. Und wenn sie vorbereitet sind, dann werden sie Dir eben nicht die Zeit lassen, noch vorher kurz was zu machen.

      Und wer ist vorbereitet?
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      Also wer sich im kriminellen Milieu herumtreibt (sei es im Internet oder im Real Life) weiss denke ich, wie man sich zu schützen hat. Wer die Tür öffnet, ohne durch einen Türspion zu schauen, oder per Türsprechanlage zu fragen, wer in seine Wohnung will, ist selber schuld. Vorraussetzung dafür ist natürlich das ein Türspion oder eine Türsprechanlage vorhanden ist.

      Dazu kommt dann auch noch der Mennschliche Verstand zur hilfe, was bedeutet, dass man sich generell dafür schützt, dass Unbefugte die Wohnung betreten. Dazu gehören dann einfache Dinge wie zb. Sicherheitsbeschläge an der Tür und/oder auch ein gutes Kastenschloss. Und sowas richten sich auch normale Menschen zur Sicherhit ein. Somit hat man in aller Ruhe Zeit den Rechner runter zu fahren, und sogar gegebenenfalls die HDD noch schnell auszubauen und zu zerstören, und aus dem Fenster zu entsorgen, wenn man wirklich auf Nummer sicher gehen will. Und Beschädigungen die bei einer Hausdurchsuchung enstehen müssen vom Staat eh bezahlt werden, sofern man dem beschuldigtem den Tatvorwurf nicht nachweisen kann.

      Man sollte seinen Verstand, wenn man im kriminellen Milieu unterwegs ist (oben schon erwähnt) schon regelmäßig nutzen, und sich bestmöglich absichern. Dazu gilt dann natürlich auch die Wohnungssicherheit (auch oben erwähnt).

      Leute die noch Zuhause bei Mami oder Papi wohnen, müssen halt zusehen wie sie sich schützen, aber so Leute haben in der "Scene" eh nix verloren.

      Das mal meine Ansichten dazu.

      14 | 0 | 0


      Real Datensätze + DOB Schufa checked | Sipgate Accounts | Spreading | Viclogs |

      Trades im ICQ finden nur nach einer Authentifizierung von mir per PN statt

      The post was edited 1 time, last by eXp0L0 ().

    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      eXp0L0 wrote:

      Somit hat man in aller Ruhe Zeit den Rechner runter zu fahren, und sogar gegebenenfalls die HDD noch schnell auszubauen und zu zerstören, und aus dem Fenster zu entsorgen, wenn man wirklich auf Nummer sicher gehen will.


      Die Zerstörung der Festplatte ist ein Grund für die Untersuchungshaft. Das habe ich doch geschrieben, und auch angemerkt, dass manchmal live am PC mitgechattet wird.

      Dieses Verfahren ist schon ein paar Jahre älter, und wurde am sichtbarsten im Handyzeitalter. Es kommt oft vor, dass Du z.B. während es an der Tür klingelt zusätzlich auf dem Handy angerufen wirst.

      Ansonsten hast Du natürlich recht. Ich habe aber schon zuviele Türen gesehen, wo ein rundes Loch in der Tür war, oder die Tür an den Schanieren rausgehauen wurde. Normal ist ein Schlag dorthin, wo der Türknauf ist - meist braucht es nicht mehr als 1 bis 2 Schläge.
      Biete:

      - Beratung vor und nach HDs
      - Pyro Tutorials
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      Alles Blödsinn. Wer wird denn gleichzeitig auf einer Anon Sim angerufen und per Chat aufgehalten, dass die Bullen in Ruhe in die Bude kommen?! Ja und dann kommst du halt 24 Stunden in Haft, na und?! Und wer nur billig Schlösser einbaut brauch sich auch nicht wundern. Woher ich das weiss..? Habe nen guten Kumpel, der für die Polizei und Staatsanwaltschaft als Forensicher Computerexperte bei Hausdurchsuchungen mit dabei ist. Und dem glaube ich eher, als irgendeinem User auf nem Sceneboard.

      14 | 0 | 0


      Real Datensätze + DOB Schufa checked | Sipgate Accounts | Spreading | Viclogs |

      Trades im ICQ finden nur nach einer Authentifizierung von mir per PN statt
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      Also "Gefahr im Verzug" kann von den Bullen immer angewandt werden, wenn die es drauf anlegen.
      Und da hilft auch kein Türspion oder ne verstärkte Tür oder sonstiges Blödsinn. Sobald die vor der Tür stehen, klingeln und klopfen die kurz und wenn sich dann in der Wohnung irgendwas (!!!) bewegt, brechen die die Tür sofort auf. Zumal man auch keinen Türspion braucht um zu erkennen, dass das Bullen sind, weil die eh meist so ca. 5 Uhr morgends vor der Tür stehen und sich auch akustisch als Bullen zu erkennen geben.
      Und die Festplatte aus dem Fenster zu werfen ist auch nicht gerade die hellste Idee, weil die die Wohnungsumgebung auch absuchen. Solche Vorschläge zeugen nur davon, dass man nicht allzu viel Ahnung von der Materie hat. Und dieses halbwissen kann einen teuer zu stehen kommen. Außerdem sollte man die Bullen weder über- noch unterschätzen.
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      eXp0L0 wrote:

      Leute die noch Zuhause bei Mami oder Papi wohnen, müssen halt zusehen wie sie sich schützen, aber so Leute haben in der "Scene" eh nix verloren.


      Wieso sollten diese sich nicht in der Szene herumtreiben? Nur weil die jenigen entsprechend jünger sind heißt dies nicht, dass sie älteren in irgendeiner Beziehung nachstehen, eher im Gegenteil.
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      Ja dann sollen sie mal morgens (wie du ja sagst) mit Ihren Taschenlampen die Festplatte suchen. Anscheinend hat noch keiner erlebt, wie lange es dauert in eine Wohnung zu kommen, die mit guten Sicherheitsbeschlägen und einem guten Kastenschloss gesichert ist. Auch wenn einer vom Schlüsseldienst mit dabei ist. Denkste die können zaubern.? Gute Beschläge und Schlösser sind nicht umsonst so teuer. Darüber vielleicht einfach mal nachdenken. Aber anscheinend wohnen in deiner Gegend Elite Bullen, die wie das GSG 9 ausgebildet sind und dich wie einen Terroristen jagen. Da frage ich mich ja, wer von uns beiden ein geringes Halbwissen hat -.-

      14 | 0 | 0


      Real Datensätze + DOB Schufa checked | Sipgate Accounts | Spreading | Viclogs |

      Trades im ICQ finden nur nach einer Authentifizierung von mir per PN statt
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      IseeDeadPeople wrote:

      Wieso sollten diese sich nicht in der Szene herumtreiben? Nur weil die jenigen entsprechend jünger sind heißt dies nicht, dass sie älteren in irgendeiner Beziehung nachstehen, eher im Gegenteil.


      Ja das hat man ja in den vergangenen Monaten gesehen, wozu die Kiddies hier in der Lage sind. Aber dafür ist der Thread sicher nicht gedacht, um genau über dieses Thema zu diskutieren.

      Aber man sieht es genau jetzt schon wieder. Es ist nicht einmal möglich eine richtige Diskussion über Themen zu führen, da man mit seinen eigenen Ansichten usw. gleich als unwissend oder sonstiges abgestempelt wird. Das Niveau der Diskussionen hat auf dem Board so nachgelassen. Eigentlich schade.

      14 | 0 | 0


      Real Datensätze + DOB Schufa checked | Sipgate Accounts | Spreading | Viclogs |

      Trades im ICQ finden nur nach einer Authentifizierung von mir per PN statt
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      eXp0L0 wrote:

      Ja dann sollen sie mal morgens (wie du ja sagst) mit Ihren Taschenlampen die Festplatte suchen. Anscheinend hat noch keiner erlebt, wie lange es dauert in eine Wohnung zu kommen, die mit guten Sicherheitsbeschlägen und einem guten Kastenschloss gesichert ist. Auch wenn einer vom Schlüsseldienst mit dabei ist. Denkste die können zaubern.? Gute Beschläge und Schlösser sind nicht umsonst so teuer. Darüber vielleicht einfach mal nachdenken. Aber anscheinend wohnen in deiner Gegend Elite Bullen, die wie das GSG 9 ausgebildet sind und dich wie einen Terroristen jagen. Da frage ich mich ja, wer von uns beiden ein geringes Halbwissen hat -.-


      Bei uns ist es gängige Praxis, dass während einer HD ein Sicherungsposten hinter dem Haus, im Innenhof o. Garten steht. Da fällt es schon auf wenn plötzlich eine Festplatte aus dem Fenster fliegt.

      Wenn du deine Tür verstärkt hast, dann hält das die Bullen auch nicht für ewig auf und wenn du einer von denen bist, die 10 min. brauchen, um die Festplatte zu unmounten, dann ist dir eh nicht mehr zu helfen.

      PS. Ich habe keine Ahnung was für Hilfsschüler die Bullen in deiner Region sind, bei uns sind die sehr fit.
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      Ich mache es ja ganz schlau :-/

      Ich wohn in einer Wohnung, also in einem Haus das mehrere Wohnungen hat, wenn jemand klingelt fragen wer da ist, aufmachen, und dann kurz aus der Wohnung raus und schauen wer unten durch die Haustür kommt, wenn es jemand ist den ich nicht kenne oder der nicht wie ein Pizzalieferant aussieht erstmal fragen und sagen er soll unten stehen bleiben, wenn er nach oben rusht zurück und Tür zu :-/
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      Moin,

      wenn ich hier so manchen satz bzgl. HD lese, muss ich echt schmunzeln.
      Jeder der schonmal eine HD hatte, weiss das man KEINE Zeit hat um irgendwas zumachen!
      Meine HD(ging nicht um Internet o. PCkram) war mitte der 90ziger, morgens um halb 5.
      Die halten dir den wisch unter die Nase und fangen, nach vorheriger aufklärung, an zu durchsuchen.
      Sprüche wie Festplatte ausbauen u. aussm Fenster werfen o. Tür nicht aufmachen weil kein Anwalt da ist, sind Mist, die Cops interessiert es nicht ob ein Anwalt da ist o. nicht.
      Die haben einen Richterlichenbeschluss u. den setzen die durch!
      Und wenn man um halb 5 morgens unsanft geweckt wird, muss man erstmal mit seinem Leben klar kommen, weil mit sowas rechnet man nicht, man ist aufjedenfall sehr überrascht, dann noch was zumachen halte ich für quatsch.

      Man muss sich halt vorher gut absichern, wie das funzt muss man ja hier nicht erwähnen, sollte jeder wissen.
      Ruhig sollte man bleiben, auch wenn das leicht gesagt ist!
      Auch sollte man den Beschluss GUT durchlesen, die Zeit bekommt man, den die Cops versuchen jeden Trick, um an irgendwas zukommen was sie für wichtig halten.
      Bei mir stand drinne, wenn Herr Blablabla den X rausgibt, darf NICHT Durchsucht werden, ich habe X rausgegeben u. die haben trotzdem Durchsucht. Später beschwerde geschrieben, aber die ist im Sand verlaufen. -.-
      Das ist mir auch erst aufgefallen als die wieder weg waren, aber da war es schon zuspät.
      ALSOOO vorher GUUUUT durchlesen!

      Jo das wars erstmal.

      möppel,....!

      E/ ACID hat recht, ich bin "leicht" vom Thema abgekommenxD

      also b2t: zutrauen würde ich das den Cops, denn so Doof wie alle sagen sind die auch nicht, die wissen ganz genau was sie machen müssen/dürfen/sollen.
      Ob sie das nun übern Chat machen o. sonst wie ka?
      Wie Acid sachte Verteilerdose;), die is auch direkt neben meinem linken Fuss, für andere sachen wird man keine bzw. sehr wenig Zeit haben.
      Gerade weil die meisten noch @home bei Ellis wohnen, wird da die Zeit noch knapper, denn Muttern rechnet bestimmt nicht mit den Cops.^^
      "Ein Jahresrückblick, ist wie ein besuch in der Kläranlage"
      ~Erwin Pelzig~



      BD Mentor
      Money / Beteiligung
      kontakt via PN

      möppel´s Marktplatz

      The post was edited 1 time, last by möppel ().

    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      Naja, aber um halb5 ist ein PC ja meist aus. Es geht hier doch nur drum, dass du am PC beschäftigt wirst, damit er läuft. Und da ist die Wahrscheinlichkeit halt Nachmittags größer. Die beschriebene Technik der Bullen ist echt nicht neu. Als vor einiger Zeit die Diskussion um tiefgekühlte RAMs ins laufen kam, hab ich meinen PC an eine Verteilerdose mit An/Aus Schalter gesteckt, die ich mit'm Fuß ganz schnell erreiche. Kein Strom = keine Daten. Ist halt nur doof, wenn man eine/n Katze/Hund hat, meine hat mir den PC schon 2-3 mal ausgemacht :|
    • HD-Trick der Polizei gegen Verschlüsselung

      Es ist egal wie sicher dein Schloss oder deine Platte ist. Wer im vorhinein schon alles richtig gemacht hat, wird auch keine Polizei vor der Tür stehen haben und falls doch ist das Pech das jeder mal haben kann.

      eXp0L0 wrote:


      Leute die noch Zuhause bei Mami oder Papi wohnen, müssen halt zusehen wie sie sich schützen, aber so Leute haben in der "Scene" eh nix verloren.

      Das Leute die noch bei ihren Eltern leben nicht in die "Scene" gehören, finde ich einfach nur absurd! :badmemory: Bei den Eltern zu wohnen heißt nicht gleich ein Kiddy zu sein... Es gibt ja noch Leute die sich eine Wohnung nicht leisten können weil sie studieren or what ever. Sorry, aber Leute die nicht überlegen was sie schreiben gehören meiner Meinung nach nicht in die "Scene" wie du so schön schreibst.