Mr. Green Slots - Geldverbrennung einmal anders - Erfahrungsbericht

    • Mr. Green Slots - Geldverbrennung einmal anders - Erfahrungsbericht

      Mr. Green Slots - Geldverbrennung einmal anders - Erfahrungsbericht
      Schönen guten Morgen,

      ich möchte hier gerne für die Allgemeinheit meine Erfahrungen bei Mr. green (slots) berichten.

      Ich mag slots - spiele sie gerne - in der Regel Einsatz 1-2 EUR, in manchen Fällen (selten) auch 4.

      Es gibt bei Mr. green
      - und das steht wirklich ausser Zweifel - einige wunderschön animierte
      slots, grafisch hervorragend gemacht, vom Spiel selbst her wirklich
      faszinierend - nur - nützt das wunderschöne Gesicht etwas, wenn das
      alles ist, was der user davon hat? Es gibt bei Mr. green
      3 slots, die ich gerne spiele, auf einen besonderen werde ich mich
      beziehen, da es mir in den letzten Tagen wirklich EXTREM negativ
      aufgefallen ist. Um eines vorab klarzustellen - ich spreche hier nicht
      davon, zig tausende von EUR zu gewinnen, denn jedem, der spielt, dem muß
      auch klar sein, daß es auch in die Hose gehen kann - weiters spreche
      ich NICHT von 1-3 Stunden Tests, sondern wirklich von mehreren Tagen,
      vielen, vieelen Stunden. Der spezielle slot (in diesem Fall) von dem ich
      hier spreche nennt sich "Jack and the beanstalk" - ein wirklich
      wunderschöner slot, ideenreich gestaltet, macht richtig Spass - zu
      Beginn wohlbemerkt.

      3 "Schatzkistensymbole" bringen dich ins Freispiel (10) und jeder, der
      slots mit Freispielen spielt weiß wohl, daß dies i.d.R die einzige
      Möglichkeit ist, bei dem Spiel positiv, oder mit Gewinn auszusteigen.

      Das Problem ist nur, daß diese Freispiele zwar kommen, aber JEDESMAL
      unheimlich viel Geld kosten. So ist es keine Seltenheit bei mir gewesen,
      daß ein Freispiel ZIG hunderte EUR und mehrere Stunden gekostet hat
      (und das ist nicht nur einmal passiert). Es ist seltsamerweise - da doch
      alles Zufall ist - und Zufall kommt ja von "zufallen", daß diese
      Freispiele IMMER teuer waren, d.h. hatte man mal eines, dann kostete es
      WIEDER und WIEDER viel Geld und Zeit - würde jedoch der "Zufall" nicht
      implizieren, daß es dadurch auch manchmal andere Frequenzen an
      Freispielen gibt? - das heisst, daß es irg.wann auch mal eine kürzere
      Serie von Freispielen gibt? Eigentlich ja, doch wie schon erwähnt, kommt
      Zufall von "zufallen" und hier ist ganz klar, wohin das Geld "zufällt".
      In der Zwischenzeit (also zwischen den Freispielen" wird das
      Spielkapital "heruntergebrannt" - keine Rede von "heruntergespielt" - es
      wird defintiv so rasch heruntergebrannt, wie ich es selbst noch niemals
      (über eine SO lange Zeitspanne wohlbemerkt) AUCH in einem slotcasino
      (echt, nicht online) erlebt habe. Spieltechnisch einfach katastrophal,
      aber ist ja alles "Zufall" ;o)

      Aber kommen wir doch mal zu den Freispielen - ja, auch die sind
      wunderschön gemacht, grafisch top, vom "Spielinhalt" wirklich gut, keine
      Frage - ABER

      9 von 10 Freispielen (und ich wiederhole - stundenlanges, tagelanges
      Testen, Einsatz 1-2 EUR) bescheren einem doch glatt - man glaubt es kaum
      zwischen 30 cent und 12 EUR. Ich denke, ich muss hier nicht weiter
      ausführen, was das bedeutet ;o), so ist jedoch schon so, daß in dem
      einem auf 10 noch fehlendem Freispiel, doch manchmal 25-30 EUR zu holen
      sind - wunderbar, wenn dir zuvor stundenlang die Kohle abgebrannt wird -
      soll sich aber jeder selber sein Bild machen. Die für Freispiel - slots
      Fans bekannten "Verlängerungen" - in diesem Falle 3 Kisten IM Freispiel
      selbst, verlängern die Freispiel - Dauer um 5 Runden - ja, sowas gibt
      es (angeblich) - NIE gesehen - nein, Verzeihung, einmal gesehen, nach in
      Summe (bedingt durch die Spieldauer) einer hohen Anzahl an schlechten
      und sinnlosen Freispielen.

      Meine Erfahrung ist auch jene, daß wenn man ausserhalb dieser Freispiele
      einen "höheren" Treffer erzielt hat - sagen wir einmal 40 EUR - daß im
      Anschluss einfach 60,70,100 EUR innerhalb von 2 minuten ohne irg.einen
      Treffer weg waren.

      Mein Fazit zu diesem slot ist daher - wunderbar gemacht, Grafik top,
      Gewinnchancen ABSOLUTER flop, denn hier wird Geld schneller "verbannt"
      als man sich einen Kaffee holen kann, abgesehen davon, daß die
      Freispiele teuer sind, selten kommen, IN den Freispielen die Gewinne
      einfach lachhaft sind.

      Ich will wohlwollend anmerken, daß es möglicherweise jemanden gibt, der
      eine andere (hoffentlich bessere) Erfahrung gemacht hat, meine
      allerdings ist wie oben beschrieben.

      Achja - eines noch - nach einer Stunde meint Mr. green
      immer, den Spieler aus dem Spiel holen zu müssen, es sei wohl eine
      Stunde vergangen und man möchte gentleman - like den user drauf
      aufmerksam machen - was passiert da? Nun, man wird aus dem Spiel geholt,
      muß ein Fenster wegklicken - danach lädt (zumindest bei mir) das Spiel
      NICHT mehr richtig, also schliessen, neu öffnen - sehr ärgerlich - und
      das jede Stunde - UND man hat danach gleich subjektiv das Gefühl, daß es
      besser läuft - aber nicht für den user ;o)

      Ich hoffe, ich konnte hier einen kleinen Einblick geben und bin sehr gespannt, ob andere user andere Erfahrungen gemacht haben.

      Greets
    • hey ho, interessant was du da erzählst ,

      ich habe mit mr. Green in Sachen Spielautomaten immer Scheiß erfahrungen sammeln dürfen :D In diesem Punkt ist Mr. Green richtig am >Arsch

      das einzige was ich ganz gerne bei mr.green spiele ist das Live Casino ! Da habe ich wirklich schon gute Gewinne einfahren können.


      Aber wie gesagt , viel Werbung viel Schnick Schnack und viel Aufwand und Design ..aber die Gewinnmöglichkeit ist geringer als in der Spielhalle und das heißt schon wirklich was...

      Grruß: Merkurking
    • interessant wäre ja mal in welchen Online Casinos du gute erfahrungen gesammelt hast. Ich habe außer mit Sunmaker und Stake7 Merkuronline Portale , ein scheiß an gute Erfahrungen gesammelt :D Stargames ist der letzte Dreck , Ovocasino und Quasargaming genaus so ein Müll und Mr.Green im Automatenbreich sowieso fürn Arsch.

      Richtig gute Gewinne online , habe ich bei Stake7.com gemacht , bei sunmaker zwar nicht soo hohe Gewinne aber immer wieder und deutlich längerer Spielspaß als in den Spielhallen, wo ich wirklich nur noch hingehe wenn ich Tipps kriege , an welchen Tagen die gerade schmeißen ;) Ich hab das so meine Kontakteecken :D

      Gruß: Merkurking